Bedienung der Elektroladesäule

Wie funktioniert eine Elektroladesäule? Und vor allem: Wie bediene ich die Ladesäule?

Diese Fragen haben wir für Sie beantwortet.

Schritt-für-Schritt Bedienungsanleitung

Wir haben für Sie eine Bedienungsanleitung erstellt in der Sie Schritt-für-Schritt sehen können, wie Sie die Ladesäule sicher bedienen.

  1. Halten Sie die Ladekarte vor das Kartenlesegerät unterhalb des Displays, um sich zu identifizieren
  2. Wählen Sie den gewünschten Ladepunkt aus und bestätigen Sie diesen per Klick auf das Display.
  3. Stecken Sie Ihr mitgebrachtes Ladekabel in das Fahrzeug sowie anschließend in die Ladesäule ein. Bei der Ladung mit Gleichstrom (DC) ist ein Ladekabel bereits fest an der Ladesäule angebracht und muss nur fahrzeugseitig verbunden werden.
  4. Drücken Sie auf dem Display auf Start und der Ladevorgang beginnt.

    Beenden des Ladevorgangs

  5. Identifizieren Sie sich erneut durch Anhalten der Ladekarte an das Kartenlesegerät unterhalb des Displays.
  6. Drücken Sie auf dem Display auf Stop, um den Ladevorgang zu Beenden.
  7. Das Ladekabel kann nun von der Ladesäule getrennt werden. Um das Ladekabel vom Fahrzeug zu trennen, muss dieses entriegelt sein.

Bei der Ladung an unseren Ladestationen in der Taubenstraße und in Gifhorn können die Punkte 2, 4 und 6 übersprungen werden.

 

 

Steckertypen

An den meisten Schnell-Ladesäulen gibt es die Steckeranschlüsse Typ 2 und Combo. An einigen Standorten bieten wir Ihnen auch den Anschluss mit CHAdeMO-Stecker. An welchen Stationen der CHAdeMO-Anschluss vefügbar ist, sehen Sie in unserer Übersichtskarte.

Sie benötigen eine Ladekarte

Um sich an unseren Ladesäulen anzumelden und Strom zu tanken, benötigen Sie eine BS|ENERGY Ladekarte.
Die Ladekarte kostet einmalig 15 Euro und kann bei uns wie folgt bestellt werden: Füllen Sie den unten stehenden Antrag aus und schicken Sie ihn einfach unterschrieben per Post oder E-Mail an uns zurück.

Jetzt Ladekarte beauftragen

Bei weiteren Fragen rund um das Thema Elektromobilität sowie zur Nutzung unserer Ladesäulen nehmen Sie Kontakt zu uns auf.